groupDE

Rufen Sie uns an.

Sie haben Fragen oder benötigen Ansprechpartner für Ihre Projekte?

Rufen Sie uns an:

Tel: 05145 / 9891-0

Produkt-Highlights

Wussten Sie schon?

Als wesentlicher Wegbereiter im LKS entwickelt Steffel schon seit Mitte der 80er Jahre individuelle Schutzsysteme auch für komplexe Industrieanlagen.

Inspektion und Instandhaltung

Inspektion und Instandhaltung

Um die Wirksamkeit des Kathodischen Korrosionsschutzes dauerhaft sicherzustellen, ist die regelmäßige Wartung und Überprüfung von kathodischen Schutzanlagen unbedingt erforderlich.

Nur durch rechtzeitige wiederkehrende Messungen und Funktionskontrollen können Störungen Ihrer kathodischen Schutzsysteme beseitigt bzw. verhindert werden, bevor es zu schwerwiegenden Anlagenausfällen und Korrosionsschäden kommt.

Gerne bieten wir unseren Kunden langfristige Partnerschaften in Form von Wartungsverträgen an.

Start einer Düker-InspektionStart einer Düker-Inspektion

Unter Beachtung der geltenden technischen Regeln führen unsere erfahrenen KKS-Messtechniker, z.B. einmal jährlich wiederkehrend, alle notwendigen Wartungsmessungen und ggf. Reparaturen aus. Die Ergebnisse der Messungen werden ausgewertet und im Bericht an den Auftraggeber dokumentiert.

Messwertaufnahme am DükerMesswertaufnahme am Düker

Die regelmäßigen Inspektionen definierter Anlagen und Schutzobjekte helfen nicht nur Risiken zu erkennen und Folgekosten von Ausfällen zu vermeiden. Der zuverlässige effiziente Einsatz unserer Dienstleistungen macht Ihre eigenen Investitionen in Schulung und Bereitstellung von KKS-Messtechnikern / Wartungspersonal, sowie eines stets zeitgemäßen und zuverlässigen Mess- und Dokumentationsequipments überflüssig.

Gerade bei schwierigen Aufgabenstellungen bzw. Problemfällen genießen wir das vollste Vertrauen unserer Kunden.